Cookie Settings Jetzt Tickets sichern! Jetzt Tickets sichern!
header-image-small

Ein Hoch auf die fantastischen Künstler unserer Show "UNIKATE"!

  

Daniel Reinsberg

Cbastien Tardif

Jeromy Nuuk

Liisa Nuuk

Junru Wang

Nat & Jo

Sam & Louis

Boomraiders

Daniel Reinsberg

Entertainment, Comedy, Bauchreden
Deutschland

Mein Lieblingsfilm:
„Eins, Zwei, Drei“ von Billy Wilder


Diese Stadt sollte jeder einmal im
Leben besucht haben:

Lissabon – eine Stadt, die wirklich
verzaubert.


Mein Idol/großes Vorbild:
George Carlin, Jeff Dunham,
Louis Armstrong, Karl Valentin


Darin bin ich Experte:
Selbstgespräche … habe ich mir von mir
sagen lassen … (Bauchreden).


Das Beste am Künstlerleben ist:
Menschen Freude schenken, kreatives
Arbeiten und Ausschlafen.

Bei Daniel Reinsberg geschieht Entertainment
aus dem Bauch heraus. Der in
Äthiopien geborene und in Hamburg
aufgewachsene Wahlberliner begeistert
und fasziniert mit seinem Mix aus
Comedy, Bauchreden und abwechslungsreicher
Unterhaltung. Feinsinnig,
intelligent und charmant führt er das
PALAZZO-Publikum durch den Abend.

Cbastien Tardif

Comedy
Kanada

Darauf kann ich keinesfalls verzichten:
Bonbons


Das würde ich nie mehr machen:
Ich würde nie mehr nie sagen.


Das wollte ich als Kind gerne werden:
Ein verrückter Zauberer.

Der Kanadier Cbastien Tardif hat sein
komödiantisches Handwerk von der
Pike auf gelernt – an der „École de cirque
de Québec“. Dort hatte er die Möglichkeit,
ganz verschiedene Disziplinen
kennenzulernen, entschied sich aber
am Ende dafür, Akrobatik und Comedy
miteinander zu verbinden. Er geht
immer neue Wege und hat noch nie in
eine Schublade gepasst.
Komische Charaktere zu entwickeln
begeistert ihn ebenso, wie alltägliche
Gegenstände neuen Zwecken zuzuführen.
Die PALAZZO-Gäste dürfen sich
auf energiegeladene, unerwartete und
vor allem lustige Momente im Spiegelpalast
freuen!

Jeromy Nuuk

Jonglage
Australien

Drei Worte, um mich zu beschreiben:
Dumm, tollpatschig und liebevoll


Das Zitat meines Lebens:
„Hab keine Angst vor der Perfektion,
du wirst sie nie erreichen“ - Salvador
Dali.

Seit er elf Jahre jung ist, liebt und lebt
Jeromy Nuuk den Zirkus. Keine Frage
also, dass der Australier mit Schweizer
Wurzeln seine Passion zum Beruf machen
möchte! Deshalb zieht es ihn 2014
nach Brüssel. An der dortigen Zirkusschule
ESAC übt er sich drei Jahre lang
intensiv in den Sparten Bewegungstheater
und Jonglage.
Und so dürfen sich die PALAZZO Gäste
auf eine rasante Mischung aus
Körperkunst und fliegenden Bällen
freuen – vielen fliegenden Bällen! Denn
in seinem Act spielen zwei Tennisballmaschinen,
unzählige Bälle, eine
Geschwindigkeit von 80 Km/h und jede
Menge Humor eine Rolle.
„Ball Machines“ von und mit Jeromy
Nuuk – ein alles andere als gewöhnlicher
Jonglage-Act.

Liisa Nuuk

Drahtseil
Finnland

Das möchte ich nie wieder sein:
Ein Teenager


Drei Worte, um mich zu beschreiben:
Albern, fürsorglich und abenteuerlustig


Mein Lebensmotto:
Sich Sorgen zu machen, nimmt einem
nicht die Probleme von morgen.
Es nimmt einem nur den Frieden von
heute.

 

Schon früh entdeckt Liisa Nuuk ihre
Leidenschaft für den Zirkus – eine
Leidenschaft, die sie im Alter von 19
Jahren von Finnland nach Belgien
zieht. Dort besucht sie die renommierte
„École Supérieure des Arts du Cirque“
und legt den Grundstein für ein Leben
als Artistin.
Ihre Spezialität ist der Tanz auf dem
Drahtseil, den sie nutzt, um die Stärke,
Ermächtigung und Schönheit des
Frauseins auszudrücken.

Junru Wang

Equilibristik
China

Ich kann nicht leben ohne:
Liebe


Drei Worte, um mich zu beschreiben:
Neugierig, spontan und stark


Warum ich Künstlerin werden wollte:
Die Kunst hat mich mehr gewählt als
ich die Kunst.

Gerade einmal 4 Jahre ist die Chinesin
Junru Wang alt, als sie mit dem Akrobatiktraining
beginnt – nur 5 Jahre
später geht das junge Ausnahmetalent
mit dem Cirque du Soleil auf Tour. Ihre
Profession und Passion: die Equilibristik.
Die hohe Kunst des Balancierens
bringt Junru in der Folge viele weitere
Engagements sowie einen Platz im Guiness-
Buch der Rekorde und einen Sieg
bei „China’s got talent“ – dem Pendant
zu der Show „Das Supertalent“ – ein.
Ihre außergewöhnliche Technik können
nun die Hamburger PALAZZO-Gäste
bestaunen. Sicherlich wird Junru ihr
Publikum mit einem weiteren Talent
beeindrucken – sie ist nämlich auch
eine mehrfach ausgezeichnete Schauspielerin.

Nat & Jo

Vertikalseil
USA/Schweiz

Das tue ich, wenn niemand zuschaut:
Ich feiere extreme Solo-Tanzpartys.
(Nat)


Drei Worte, um mich zu beschreiben:
Kreativ, neugierig, Tagträumerin
(Nat)


Ein unerfüllter Wunsch von mir:
Japanisch sprechen zu können.
(Jo)


Wenn ich nicht Künstler wäre, würde
ich arbeiten als
Bergführer (Jo)

 

Es ist die Mischung aus bedingungslosem
Vertrauen, anmutiger Ästhetik und
scheinbarer Leichtigkeit, die das Publikum
gebannt innehalten lässt, wenn
Nat & Jo ihren Act am Vertikalseil
präsentieren – einen Act, der mehrfach
preisgekrönt ist. Im PALAZZO-Spiegelpalast
zeigt das Duo seine kraftvolle
und zugleich sanft-anmutende Darbietung
„No Longer Strangers“.

Sam & Louis

Fangstuhl
Kanada

Drei Worte, um mich zu beschreiben:
Unbeschwert, spielerisch, geduldig.
(Sam)


Mein Lebensmotto:
Es ist, was es ist. (Sam)


Das inspiriert mich:
Die Mischung aus traditioneller und
zeitgenössischer Zirkuskunst. (Louis)


Wenn ich eine Superkraft hätte, dann
wäre es:

Fliegen (Louis)

Der eine versuchte sich kurzzeitig als
Klempner, der andere war ursprünglich
im Eishockey zuhause – doch am Ende
fanden beide zur Artistik und zueinander:
2014 lernten sich Samuel Renaud
und Louis Joyal bei den Auditions
der Zirkusschule in Montreal kennen,
schlossen sich zu einem Duo zusammen
und perfektionierten gemeinsam
ihr Können in den Disziplinen „Hand
auf Hand“ und „Fangstuhl“. Auf den
Schulabschluss 2017 folgte unter
anderem eine mehrjährige Tour mit
den 7 Fingers. Jetzt führt ihr Weg Sam
& Louis in die Hansestadt. Mit Kraft,
Leidenschaft und blindem Vertrauen
ineinander wird das Duo sein Publikum
für sich einnehmen.

Boomraiders

Musik
Deutschland

Ein wahres Unikat sind die Boomraiders.
Die Hamburger Lokalmatadore
spielen in ihren fein arrangierten Sets
eine Auswahl an zeitgenössischen
Songs, die sie auf ihre eigene Art und
Weise akustisch darbieten. Ihr Repertoire
reicht von Paul Simon über Prince
bis hin zu Norah Jones, ist immer mit
eigener Handschrift versehen und perfekt
auf die Atmosphäre der Show und
des Spiegelpalastes abgestimmt.

Bino Engelmann – Schlagzeug
Jonas Krampe – Piano
Joscha Farries – Piano
Konrad Herbolzheimer – Bass /
Bandleader
Julian Elsesser – Gitarre

 

Unser Dank gilt den kreativen Köpfen hinter den Kulissen von "UNIKATE"!

  

Karl-Heinz Helmschrot

Chris Nemet

Katharina Münz

Sam & Louis

Lara Caballo

Engelmann & Elsesser

Karl-Heinz Helmschrot

Regie
Deutschland

Diese drei Wörter beschreiben mich am besten:
Neugierig, ehrgeizig, ungeduldig

Mein Idol:
Goethe

Ich habe Angst vor:
Dem Klimawandel

PALAZZO ist:
Eine Reise, drei bis vier Stunden Kurzurlaub für die Sinne

Karl-Heinz Helmschrot ist seit den
1990er-Jahren maßgeblich an der
Renaissance des Varietétheaters
beteiligt.
Sein Schwerpunkt liegt auf stimmigen
Gesamtkonzeptionen, in denen die Acts
harmonisch ineinandergreifen und
mitreißende Geschichten erzählen.

Chris Nemet

Musikalische Leitung
Deutschland

Mein Lebensmotto:
„Spiele nicht, was da ist. Spiele, was nicht da ist.“ (Miles Davis)

Das fasziniert mich an der Varieté-/Zirkuswelt:
Wie Menschen aus aller Welt in kürzester Zeit zu einer Familie werden.

PALAZZO ist:
Ein großartiges Konzept, manchmal verrückt, viel Spaß bei der Arbeit.

Chris Német empfindet eine große
Leidenschaft für das, was er tut.
Er ist seit Jahren international erfolgreich
als Komponist, Arrangeur und
Produzent für namhafte Verlage und
Labels und ist als Pianist und musikalischer
Leiter für Theater- und Konzertproduktionen
tätig.

Katharina Münz

Gesang
Deutschland

Ich kann nicht leben ohne:
Musik


Das tue ich, wenn niemand zuschaut:
Ich rede mit mir selbst (ziemlich viel).


Drei Worte, um mich zu beschreiben:
Laut, einfühlsam, talentiert


Warum ich mich entschieden habe,
Künstlerin zu werden:

Weil ich nicht anders leben kann.

 

Katharina Münz ist eine Singer-Songwriterin
aus Deutschland. Schon als
Kind sang sie in verschiedenen Chören,
fing mit 12 Jahren an, eigene Songs
und Texte zu schreiben, gründete ihre
erste Rockband mit 16 und verdiente
ihr erstes Geld als Sängerin bei einem
lokalen Musikproduzenten. Danach
studierte sie „Performing Artist Vocals“
an der Popakademie Mannheim und
schloss mit einem Master-Studium ab.
Seitdem singt und schreibt sie eigene
Musik, ist in mehrere musikalische
Projekte involviert und unterrichtet
Gesang, Songwriting und Performance
an diversen Schulen.

Sam & Louis

Choreografie
Kanada

Viele Jahre waren sie mit 7 Fingers,
einer der innovativsten und erfolgreichsten
Zirkuskompagnien der Welt,
auf Tour – jetzt wechseln die Ausnahmekünstler
Sam & Louis die Seiten: In
der PALAZZO-Show „Unikate“ feiern
die beiden ihr Choreografie-Debut!
Innerhalb kürzester Zeit formen sie
aus einem Cast, in dem jede*r einzelne
über herausragende Talente verfügt,
eine Einheit, die das Publikum für sich
einnehmen wird.

Lara Caballo

Kostümbild
Deutschland

Lara Cabello studierte Modedesign in
Berlin, arbeitete u. a. für Guido Maria
Kretschmer und ist seit 2016 als selbstständige
Kostümbildnerin tätig.
Als Tochter zweier Varieté-Direktoren
lernte sie bereits in frühen Jahren das
Leben auf und hinter der Bühne kennen.
Eigene Erfahrungen als Artistin machte
sie in der Disziplin Hula-Hoop.

Engelmann & Elsesser

Stellv. musikalische Leitung
Deutschland

Hunderte gemeinsame Shows im Varieté
und langjährige Erfahrung auf internationalen
und deutschen Bühnen prägen
die Arbeit von Engelmann & Elsesser.
Ob amerikanische Soulstimme oder
deutscher Radio-Pop, Brandenburger
Tor oder Jazzclub – die beiden treffen
immer den richtigen Ton und halten die
Balance zwischen Entertainment und
musikalischem Anspruch. Ihr Ziel: das
Drehbuch, die Charaktere und die Kulinarik
so miteinander zu verbinden, dass
den PALAZZO-Gästen der Abend noch
lange in Erinnerung bleibt.

Die neue Show 22/23 "UNIKATE"

Unterhaltung, die Ihren Atem stocken lässt!

040 853 88 967

Mo - Fr 10:00 - 17:00 Uhr

(0,20€/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60€/Anruf)

Ihr PALAZZO Newsletter

Mit dem PALAZZO Newsletter erhalten Sie vor allen anderen die spannendsten Informationen rund um die Welt von PALAZZO! Erfahren Sie z.B. als erste, wie der Titel der aktuellen Show lautet und erhalten Sie exklusive Angebote!

Sie haben es fast geschafft!

Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir soeben an Sie gesendet haben.

Wir freuen uns schon auf Sie!

Da ist leider etwas schief gelaufen!

Bitte überprüfen Sie ihre Angabe!

Ihr PALAZZO Newsletter

Mit dem PALAZZO Newsletter erhalten Sie vor allen anderen die spannendsten Informationen rund um die Welt von PALAZZO! Erfahren Sie z.B. als erste, wie der Titel der aktuellen Show lautet und erhalten Sie exklusive Angebote!

Sie haben es fast geschafft!

Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir soeben an Sie gesendet haben.

Wir freuen uns schon auf Sie!

Da ist leider etwas schief gelaufen!

Bitte überprüfen Sie ihre Angabe!